„Hände hoch fürs Handwerk“ – Frühstücksgespräche 2022, 13.10., 27.10. und 17.11.2022

Kompakte Informationen zu den Themen Energiesparen, Erneuerbare Energien und Gefahrstoffe

1. Veranstaltung: Steigende Energiekosten – was kann ich als Betrieb tun?

  • Tag:                 Donnerstag, 13.10.2022
  • Ort:                  Online
  • Uhrzeit:           Frühstücksgespräch – 9:00 Uhr – Dauer ca. 45 bis 60 Minuten
  • Programm:
    • Energiedatenmanagement für Handwerksbetriebe – der erste Schritt zu mehr Energieeffizienz
    • Fördermöglichkeiten für Energieeffizienzmaßnahmen im Betrieb

Referent: Marcel Quinten, Umweltzentrum

2. Veranstaltung: Senkung der Stromkosten durch Photovoltaikanlagen im Betrieb

  • Tag:                 Donnerstag, 27.10.2022
  • Ort:                  Online
  • Uhrzeit:           Frühstücksgespräch – 9:00 Uhr – Dauer ca. 45 bis 60 Minuten
  • Programm:
    • Eignungstest für PV-Anlagen im Betrieb – In welchen Fällen lohnen sich PV-Anlagen?
    • Richtige Dimensionierung von PV-Anlagen für das eigene Dach
    • PV-Simulationstool für Handwerksbetriebe

Referent: Simon Spath, Umweltzentrum

3. Veranstaltung: Gefahrstoffe im Betrieb – Das sollten Sie wissen

  • Tag:                 Donnerstag, 17.11.2022
  • Ort:                  Online
  • Uhrzeit:           Frühstücksgespräch – 9:00 Uhr – Dauer ca. 45 bis 60 Minuten
  • Programm:
    • Umgang mit Gefahrstoffen
    • Lagerung brennbarer/wassergefährdender Gefahrstoffe

Referent: Dr. Stephan Hirsch, Umweltzentrum

Anmeldung über unser Buchungsformular: hier oder einfach anrufen: 06826 5202-0

Eine Veranstaltung im Kooperation mit: