Details

Vortrag „Reagiere klug – auch wenn man dich unklug behandelt!“ war gut besucht

Bei einem Vortrag im Gründer- und Mittelstandszentrum im Saarpfalz-Park Bexbach ging es um das Thema „Reagiere klug – auch wenn man dich unklug behandelt!“

Bexbach/ Saarpfalz-Kreis. Gut besucht war die Veranstaltung am vergangenen Mittwoch der Koordinierungsstelle Frau & Beruf des Frauenbüros des Saarpfalz-Kreises in Kooperation mit der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Saarpfalz (WFG). Doris Gaa, Geschäftsführerin der WFG Saarpfalz begrüßte die mehr als 100 Teilnehmerinnen.

Das Seminar der beliebten Schauspielerin und Trainerin Bettina Theißen aus Berlin zeigte eindrucksvoll, wie man auch in schwierigen Situationen angemessen reagiert. „Reagiere klug, auch wenn man Dich unklug behandelt!“ Dieser zeitlose Rat stammt von dem chinesischen Philosophen Laotse, der schon vor ca. 2.500 Jahren gelebt hat. Bettina Theißen lieferte nun in ihrem Vortrag sozusagen die „Gebrauchsanweisung“ dazu.

Zunächst erläuterte die Referentin Situationen, die alle kennen, beispielsweise:  „Jemand greift uns an, wir „schießen scharf zurück“ und bereuen es im Anschluss. Oder wir sind wie versteinert und sprachlos. Je nach Temperament und Erfahrung gehen wir zum Gegenangriff über, stellen uns tot oder flüchten.“

Im Anschluss erklärte Bettina Theissen, dass es für den Umgang mit „schwierigen“ Situationen Handwerkszeug gibt, wie zum Beispiel Selbstregulation und Schlagfertigkeit. Anhand von praktischen Beispielen, in kleinen Übungen und Reflexionen, erfuhren die Teilnehmer eindrucksvoll, wie man einen kühlen Kopf bewahren kann, um dadurch zielführend zu handeln und zu reagieren. Theissen erläuterte, dass es wichtig ist, herauszufinden, welches die persönlichen Reizworte sind oder in welchen Situationen man unkontrolliert reagiert. Gleichzeitig gab die Trainerin Tipps, wie man seine Gefühle regulieren und dabei trotzdem authentisch bleiben kann.

Die vom Europäischen Sozialfond geförderte Koordinierungsstelle Frau & Beruf des Frauenbüros des Saarpfalz-Kreises ist eine im Saarland einzigartige Anlaufstelle für die berufliche Beratung von Frauen. In Kooperation mit der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Saarpfalz, dem Jobcenter im Saarpfalz-Kreis und der Agentur für Arbeit Saarland werden interessierten Frauen unter anderem folgende Beratungsangebote zur beruflichen Neuorientierung angeboten: Berufliche Beratung mit individuellem Profiling und ProfilPASS-Beratung; EDV-Qualifizierungen sowie Durchführung von Teilzeit-Qualifizierungsmaßnahmen für Berufsrückkehrerinnen und Berufseinsteigerinnen zur Begleitung des (Wieder)Einstiegs in den ersten Arbeitsmarkt unter Berücksichtigung der individuellen familiären Lebensverhältnisse und beruflichen Chancen (Coaching & Mentoring). Nähere Information unter www.saarpfalz-kreis.de oder telefonisch 0 68 41 / 1 04 71 38.

Die Schauspielerin und Trainerin Bettina Theißen aus Berlin bei dem Vortrag „Reagiere klug – auch wenn man dich unklug behandelt!“ im Saarpfalz-Park Bexbach. Die Veranstaltung fand am vergangenen Mittwoch statt und wurde von der Koordinierungsstelle Frau & Beruf des Frauenbüros des Saarpfalz-Kreises in Kooperation mit der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Saarpfalz (WFG) organisiert.

Wirtschaftsförderungsgesellschaft Saarpfalz mbH
Saarpfalz Park 1
66450 Bexbach
Telefon (06826) 52 02-0
Telefax (06826) 52 02-28
E-mail: info@wfg-saarpfalz.de
Internet: www.wfg-saarpfalz.de
This entry was posted in Aktuelles, Veranstaltungen. Bookmark the permalink.

Comments are closed.